cleveracademy

Meine Strategie bei clevercircles

Clevercircles macht Ihnen die Portfoliopflege leicht und Sie bleiben jederzeit flexibel. Im folgenden Blogbeitrag fassen wir kurz zusammen, wie Sie Ihre Strategie definieren bzw. anpassen.

1. Strategieempfehlung durch clevercircles

Wer bei clevercircles ein Profil einrichtet, beantwortet zu Beginn ein paar wenige Fragen zur persönlichen Lebenssituation (Risikoprofilierung). Auf dieser Basis schlägt Ihnen clevercircles eine passende Anlagestrategie vor, welche Sie übernehmen oder individuell nach Ihren Wünschen anpassen können.

Wir empfehlen, die Fragen zur Risikoprofilierung regelmässig durchzuführen, vor allem wenn sich Ihre Lebenssituation ändert. Es besteht jederzeit die Möglichkeit eine neue Risikoprofilierung durchzuführen. Gehen Sie dafür auf DEPOT > STRATEGIE und klicken links im "Burger Icon" auf "Risikoprofil überprüfen". 

 

2. Strategie individuell anpassen

Die Strategie kann jederzeit individuell angepasst werden. Dafür gehen Sie auf DEPOT > STRATEGIE und klicken dann im "Burger Icon" auf "Strategie bearbeiten". Klicken Sie dabei in die einzelnen Anlageklassen, um die Unterklassen anzupassen. Vergessen Sie nicht die Strategie zum Schluss zu speichern. Ihr Portfolio wird immer zum nächsten Investitionslauf auf die neu gespeicherte Strategie angepasst. Wann diese Termin sind, sehen Sie hier im Investitionskalender von clevercircles.

 

3. Rebalancing

Bei clevercircles können Sie alle zwei Monate flexibel ein Rebalancing durchführen. Sie haben dabei mehrere Optionen.  

 

- Rebalancing zurück auf Strategie

Es kann ein Rebalancing zurück auf Ihre Strategie ausgeführt werden. Damit setzen Sie das Portfolio auf die Ausgangsposition Ihrer Strategie zurück.

Das strategische Rebalancing kann auch abonniert werden, somit wird alle zwei Monate automatisch ein Rebalancing durchgeführt, ohne dass Sie etwas unternehmen müssen. Dieses automatisierte Rebalancing stellen Sie folgendermassen ein:

Gehen Sie auf DEPOT > STRATEGIE > "Burger Icon" anklicken > automatisches Rebalancing

 

- Taktisch rebalancen

Nach der Abstimmungsphase erhalten Sie den persönlichen Umschichtungsvorschlag. Zum einen können Sie diesen so übernehmen wie vorgeschlagen oder Sie passen ihn individuell an. 

- Portfolio belassen wie es  ist

Sie haben zudem die Möglichkeit nichts anzupassen und die Strategie einfach so zu belassen wie sie ist.

 

Diese Blogbeiträge könnten Sie auch interessieren: 

Portfoliopflege leicht gemacht mit clevercircles >

Rebalancing – lohnt es sich? >

 

clevercircles App

clevercircles immer dabei! Jetzt App downloaden und bequem die Performance verfolgen.

Jetzt downloaden:
app-store Get it on Google Play
iphone