News

So sieht die clevercircles-Community die Märkte per Ende August 2022

Social Forecasting: Das sind die Markterwartungen der clevercircles-Community.

Die clevercircles-Community hat ihre aktuellen Markterwartungen per Ende August abgegeben. Nachfolgend präsentieren wir die wichtigsten Resultate.

 

Alle Abstimmungsresultate: jetzt auf Bild klicken

 

Hin- und hergerissen im Ausblick

Die Mehrheit der befragten Community (55.8%) beurteilt die absehbare Entwicklung der Wirtschaft und der Märkte neutral. Das ist im Quervergleich ein hoher Wert. Diese deutliche Unschlüssigkeit ergibt sich, weil nur ein jeweils kleiner Teil der Teilnehmer klar negativ oder positiv eingestellt ist. Auffallend ist, dass der Anteil der Pessimisten im Vergleich zur letzten Abstimmung abgenommen hat. Das Resultat der Zusatzfrage zeigt ebenfalls ein ähnliches Bild. Wir haben danach gefragt, ob das eigene Ferienbudget für nächstes Jahr eher höher oder eher tiefer ausfallen wird. Weil dieser Budgetpost im eigenen Haushalt in der Regel flexibel ist, kann er eine gute Indikation sein für die mittelfristige Konsumentenstimmung. Annähernd zwei Drittel planen mit einem gleichbleibenden Budget und der Rest teilt sich in fast gleiche grosse Gruppen. Insgesamt lässt sich herauslesen, dass es sowohl gute Gründe gibt, zuversichtlich zu sein, als es auch Gründe gibt, mit einer Abkühlung zu rechnen.

 

Zinswende zum Teil in Frage gestellt

Die Achterbahnfahrt der Zinsen in den letzten Monaten hinterlässt Ihre Spuren auch in der jüngsten clevercircles Umfrage. Knapp die Hälfte der teilnehmenden User erwarten weiter steigende Zinsen. Allerdings ist das Bild nicht mehr so klar, wie es sich noch Ende Juni darstellte. Der Unsicherheitsfaktor nimmt zu, annähernd 2 von 5 TeilnehmerInnen sind unschlüssig und rund 12% erwarten gar wieder oder weiter sinkenden Zinsen bzw. Renditen. Dies betrifft vor allem längere Laufzeiten, weil diese im Zusammenhang mit einer erwarteten Verlangsame der Konjunktur zusammenhängen.

 

Immobilien mit beschränktem Potential

Die Aussicht für den Schweizerischen Immobilienmarkt ist gemäss der Community weiterhin intakt. Der Anteil derjenigen, die steigende Preise erwarten hat mit 34% gegenüber der letzten Abstimmung gar deutlich zugenommen. Dies steht sicherlich im Zusammenhang mit den Zinsen, die weniger schnell ansteigen als befürchtet, bzw. sogar wieder im Rückwärtsgang sind in den langen Laufzeiten, die für Hypotheken besonders relevant sind. Ebenso erachten einige, die zurückgekommen Agios bei Immobilienfonds sicherlich als Zeichen, dass Investments in diesen wieder attraktiv werden.

Clevercircles macht Ihnen die Portfoliopflege leicht und Sie bleiben jederzeit flexibel.

Nach der Abstimmungsphase haben clevercircles Kunden ihren persönlichen Umschichtungsvorschlag erhalten. Sie entscheiden nun flexibel über das Rebalancing Ihres Portfolios.

Hier finden Sie alle Infos zur Portfoliopflege bei clevercircles >

Performance Tabelle — Juli 2022

Performance Tabelle — YTD (31.07.2022)

clevercircles App

clevercircles immer dabei! Jetzt App downloaden und bequem die Performance verfolgen.

Jetzt downloaden:
app-store Get it on Google Play
iphone