Menschen für clevercircles

Das ist unsere beste Performerin des letzten Jahres

"Ich habe eigentlich keine Erfahrung mit Anlagen." Das sagt diejenige Teilnehmerin von clevercircles, die im letzten Jahr mit ihren Marktprognosen am besten lag, und das mit einer eindrücklichen Konstanz. In quasi allen Abstimmungsperioden (jeweils zwei Monate) hat sie mit ihrer Einschätzung eine Überperformance erzielt und dies wohlgemerkt in einem äusserst schwierigen Anlagejahr. Wir haben ein kurzes Gespräch mit Naomi Metzger geführt, die im Jahr 2018 mit ihren Markteinschätzungen am besten performt hat.

 Ausgehend von einem mittleren Referenzportfolio (Aktienquote zwischen 35 und 55 Prozent) als Ausgangsbasis betrug die Mehrrendite, die man mit den Markteinschätzungen von N. Metzger erreicht hätte, im Jahr rund 1.2 Prozent. In einem dynamischen Portfolio mit rund 65% Aktien entspricht dies einer Mehrrendite von rund 1.8 Prozent.
Ausgehend von einem mittleren Referenzportfolio (Aktienquote zwischen 35 und 55 Prozent) als Ausgangsbasis betrug die Mehrrendite, die man mit den Markteinschätzungen von N. Metzger erreicht hätte, im Jahr rund 1.2 Prozent. In einem dynamischen Portfolio mit rund 65% Aktien entspricht dies einer Mehrrendite von rund 1.8 Prozent.

 

Typische Zurückhaltung

Naomi Metzger ist studierte Wirtschaftinformatikerin. Auch wenn sie für eine Bank arbeitet, sieht sie sich nicht als klassische Bankerin. Anlagen getätigt hat sie noch nie. Damit ist sie in bester Gesellschaft. Gemäss einer Demoscope-Umfrage haben fast die Hälfte der Schweizer Frauen noch nie investiert.

Warum nicht? Naomi Metzger überlegt: "Vielleicht ist es ein Mangel an Wissen. Frauen unterschätzen sich, trauen sich nicht. Und ja; es gibt eine gewisse Angst, dass man an der Börse Geld auch verlieren kann." Mit anderen Frauen würden sie praktisch nie über Geld und Anlagen diskutieren. Eher mit ihrem Vater.

Einfacher Zugang mit clevercircles

Was sie an clevercircles schätzt ist die einfache Bedienung und die Reduziertheit. Naomi Metzger nutzt gerne die Mobile App von clevercircles und da kann es schon vorkommen, dass sie die aktuelle Performance mit Ihren Bürokollegen beim Lunch vergleicht. "Clevercircles fühlt sich locker an, manchmal spielerisch, das nimmt einem die Berührungsängste."

"Ja, man baut sein Wissen auf, indem man auf clevercircles aktiv ist", bestätigt Naomi. Sie sei eine typische Mediennutzerin ohne speziellen Fokus auf Anlagen; online liest sie regelmässig die Basler Zeitung, physisch 20 Minuten. Wenn Sie sich ihre Meinung zu den Märkten bildet, sagt sie, überfliege sie in der clevercircles-Abstimmung die Pro- und Kontra-Argumente und auch die Meinung der Bank schaue sie regelmässig an. Dann entscheidet sie spontan und zwar früh während der Abstimmungsphase, so dass es sicher nicht vergessen geht.

Ausblick

Der Marktausblick von Naomi ist verhalten: "Ich erwarte vor allem auch wegen dem Brexit bis Mitte Jahr eher schwächelnde Märkte. Für die zweite Jahreshälfte bin ich aber positiv."

Naomi ist eine gefragte Stimme für andere Circles. Sie nimmt zur Zeit an 15 anderen Circles teil und sie ist offen für weitere Anfragen "Ja klar, ich nehme gerne Circle-Einladungen an, kann aber nicht für meine zukünftige Performance garantieren."

Naomi Metzger ist seit der Betaphase auf clevercircles aktiv und hat bis anhin am meisten Erfahrungspunkte gesammelt (271)
Naomi Metzger ist seit der Betaphase auf clevercircles aktiv und hat bis anhin am meisten Erfahrungspunkte gesammelt (271)

Hinweis zum Ranking

Alle Rankings auf clevercircles basieren auf den sogenannten "Erfahrungspunkten". Je besser die Performance mit einem standardisierten Ausgangsportfolio (Referenzportfolio) gewesen wäre, desto mehr Erfahrungspunkte gibt es. Für das Ranking werden die gesammelten Punkte durch die Anzahl Abstimmungen geteilt, um sie vergleichbar zu machen. Alle Details finden Sie hier:

https://clevercircles.ch/faq#was-sind-experiencepoints-und-wie-werden-sie-gerechnet

Das Top 10 Ranking per Ende 2018 (Anzahl Erfahrungspunkte Total)

1. Naomi Metzger (271 Pkt.)

2. Heike S. (217 Pkt.)

3. Thomas W. (196 Pkt.)

4. Sebastian Comment (182 Pkt.)

5. Dario B. (168 Pkt.)

6. Sabine S. (144 Pkt.)

7. Aaron S. (143 Pkt.)

8. Pascal O. (136 Pkt.)

9. Chris T. (130 Pkt.)

10. Mario Geniale (129 Pkt.)

Das könnte Sie auch interessieren:

Sind Männer wirklich risikofreudigere Anleger als Frauen?  https://clevercircles.ch/stories/sind-maenner-wirklich-risikofreudigere-anleger-als-frauen

Die DNA der erfolgreichen Vermögensverwaltung https://clevercircles.ch/stories/die-dna-der-erfolgreichen-vermoegensverwaltung


Stories

Aktuelle News von und mit clevercircles

/
Alle Stories ansehen

clevercircles App

clevercircles immer dabei! Jetzt App downloaden und bequem die Performance verfolgen.

Jetzt downloaden:
app-store Get it on Google Play
iphone