News

So sieht die clevercircles-Community die Märkte im Februar 2021

Social Forecasting: Das sind die Markterwartungen der clevercircles-Community.

Die clevercircles-Community hat ihre aktuellen Markterwartungen per Ende Februar abgegeben. Nachfolgend präsentieren wir die wichtigsten Resultate.

 

Alle Abstimmungsresultate: jetzt auf Bild klicken

 

Positive Einstellung hält an

Der Optimismus hält an: Mehr als die Hälfte der befragten clevercircles-Community (56%) erwartet für die Märkte und die Wirtschaft weiterhin eine positive Entwicklung. Die Aussichten auf ein Ende des Lockdowns und das Vertrauen in die Geldversorgung durch die Zentralbanken überwiegt offenbar die Möglichkeiten von negativen Szenarien.

Mit knapp 40% bleibt ein erheblicher Anteil der Teilnehmer neutral oder negativ eingestellt..

Nicht ganz die Hälfte der Anleger-Community sieht Europa als deutliche Gewinnerin im regionalen Vergleich vor den USA und vor der Schweiz. Gegenüber der letzten Umfrage im Dezember verlor der Schweizer Heimmarkt deutlich in der Gunst der Anleger. Der typischerweise defensive Aktienmarkt der Schweiz mit seinen dominierenden Grosskonzernen gehört nicht zur favorisierten Anlage, wenn ein Aufschwung erwartet wird.

 

Solide Immobilien  

Wie bei der letzten Umfrage bleibt der Schweizerische Immobilienmarkt aus Sicht der grossen Mehrheit der befragten Community stabil bis (leicht) steigend. Auch wenn sich derjenige Anteil der Teilnehmer, der mit steigenden Zinsen rechnet, verdreifacht hat, so geht die grosse Mehrheit weiterhin davon aus, dass sich am tiefen Zinsniveau vorderhand nichts ändern wird. Zusammen mit positiven Konjunkturaussichten sind das wichtige Säulen solider Immobilienpreise.

 

Rohstoffe hoch im Kurs

Rohstoffe bleiben hoch im Kurs, auch wenn die Entwicklung unterschiedlicher nicht sein könnte. In den ersten beiden Monaten hat der Ölpreis um rund 20% zugelegt, Gold dagegen hat fast 8% verloren. Bei unseren befragten Teilnehmern bleiben beide als Portfolio-Beimischung beliebt. 60% erwarten weiter steigende Rohstoffpreise. Gegenüber der Dezemberumfrage steigt die Erwartung für steigende Öl-Notierungen noch mehr an. So sehen 50% der Abstimmungsteilnehmer einen steigenden Ölpreis, gegenüber 43% im Dezember.

 

Schweizer Franken weniger gefragt

Sowohl der US-Dollar als auch der Euro haben seit Anfang Jahr gegenüber dem Schweizer Franken an Wert gewonnen. Der Schweizer Franken war angesichts der mehrheitlich positiven, globalen Konjunkturaussichten weniger gefragt. Während beim Euro die Mehrheit der befragten Teilnehmer nun von einer stabilen Seitwärtsbewegung ausgeht, sehen über 40 Prozent einen Wertverlust des US-Dollars in nächster Zeit und bleiben damit bei ihrem negativen Ausblick für den Greenback.

 

Zusatzfrage: Die EU wird sich weiter "durchwursteln"

In unserer Zusatzfrage haben wir die Community gefragt, ob sie glauben, dass die EU in ihrer heutigen Form langfristig überlebensfähig ist. Überraschende 63,5% der Befragten sagen ja! Dass sich grundlegend etwas ändert an der heutigen Form der EU, glaubt die Community jedoch nicht nicht. Ein weiteres "Durchwursteln" sehen die Befragten als das mit Abstand wahrscheinlichste Szenario.

Clevercircles ist die erste selbstbestimmte Vermögensverwaltung. Hier entscheiden Sie mithilfe kollektiver Intelligenz.

Alle zwei Monate können clevercircles-Teilnehmer ihre Markterwartungen miteinander vergleichen. Dafür muss man kein Anlageprofi sein, die Umfrage

(Abstimmung) beinhaltet sechs einfache Fragen zu den wichtigsten Märkten. Diese können auch intuitiv beantwortet werden. An den Abstimmungen nehmen auch zahlreiche Profis und Finanzjournalisten teil, z.B. von unseren Medienpartnern Handelszeitung und Bilanz. Nach der Abstimmung sehen Sie, was diejenigen Teilnehmer, die Sie gewählt haben, für eine Marktentwicklung erwarten.

Clevercircles errechnet für Sie auf dieser Basis einen individuellen Umschichtungsvorschlag und Sie können ohne Zeitaufwand und ohne Kostenfolge Ihr Portfolio so ausrichten, dass es der Markterwartung Ihrer Vertrauenspersonen entspricht. Melden Sie sich heute noch an mit einem kostenlosen Demokonto und erfahren Sie selber, wie es sich anfühlt, selbstbestimmt sein Vermögen aufzubauen.

Performance Tabelle — Februar 2021

Performance Tabelle — YTD (28.02.2021)

clevercircles App

clevercircles immer dabei! Jetzt App downloaden und bequem die Performance verfolgen.

Jetzt downloaden:
app-store Get it on Google Play
iphone