Menschen für clevercircles

Kundengespräch: "Clevercircles ist als Anlageprodukt eine ganzheitliche, gelungene Lösung"

Er ist Anleger der ersten Stunde. Samuel Scheidegger ist von Beginn weg bei clevercircles dabei und überzeugt vom neuen Ansatz der Plattform. Die einfache Bedienung und dass er seinen Circle selber zusammenstellen kann, machen das Konzept besonders attraktiv, erklärt er im Interview.

Samuel Scheidegger, was hat Sie überzeugt, mit clevercircles Ihr Vermögen aufzubauen?

Samuel Scheidegger: Clevercircles ist als Anlageprodukt eine ganzheitliche, gelungene Lösung. Ich bin seit Anfang an mit dabei, also bereits seit Ende der Projektphase im Dezember 2017. Das Konzept hat mich überzeugt. Die Thematik des Robo-Advisors in Verbindung mit den selber zusammengestellten Circles ist sehr spannend. Clevercircles verfolgt damit einen neuen Ansatz im Bereich Social Forecasting und kollektive Intelligenz. Der Kern ist ein effizientes und systematisches Anlagekonzept, das aber mit einer einfachen Bedienung, intuitiv und spielerisch umgesetzt ist. Das gefällt mir sehr.

 

Welche Erwartungen muss eine Anlagelösung erfüllen, damit Sie sich für ein Investment entscheiden?

Ich muss von der Firma, von der Person dahinter sowie vom eigentlichen Produkt überzeugt sein. Grundsätzlich entscheide ich nach Bauchgefühl. Direkt-Anlagen mache ich keine mehr.

Rendite

Die Möglichkeit, sich den Circle selber zusammenzustellen, ist einfach toll.

Wie suchen Sie sich Ihre Circle-Mitglieder aus?

Mein Circle besteht aktuell aus 12 Mitgliedern. Die meisten aus meiner Community kenne ich persönlich, andere sind Gruppen und Profis, zum Beispiel die Top-10-Performer, so wie das Schweizer Wirtschaftsmagazin Bilanz, wo ich von der Meinung mehrerer Finanzjournalisten profitieren kann. Die Möglichkeit, sich den Circle selber zusammenzustellen, ist einfach toll.

 

Halten Sie sich beim Umschichten der Anlagen an Ihren Circle oder entscheiden Sie individuell?

Sicher, ich verfolge die Erwartungen meines Circles bezüglich Marktentwicklung und schichte mein Portfolio nach deren Erwartungen um.

 

Welche finanziellen Ziele verfolgen Sie in Ihrem Vermögensaufbau?

Ich habe kein spezifisches Ziel. Ich lege also nicht für meine Altersvorsorge an oder so. Ich investiere heute, um mein Vermögen in den nächsten Jahren aufzubauen. Was ich damit mache, weiss ich noch nicht. Das wird sich dann zeigen.

Wer bin ich

Ich investiere...

aggressiv – defensiv

"Weder noch. Aber ich bin auf jeden Fall bereit, Risiken anzunehmen. Dass man letztes Jahr kein Geld verdienen konnte, lag am Finanzmarkt. Solche Turbulenzen gehören dazu und entsprechend ist es wichtig, einen langen Anlagehorizont zu haben."

 

Ich arbeite mit clevercircles...

per App – am Desktop

"Primär per APP, ich bin viel unterwegs."

 

Meine Markteinschätzungen sind...

sehr gut – haben Potenzial nach oben

"Natürlich haben die Markteinschätzungen Potenzial nach oben. Das haben sie doch immer", (lacht).

 

 

Steckbrief

Name: Samuel Scheidegger

Alter: 34

Job: Mitglied der Geschäftsleitung bei der ti&m AG

Familie: verheiratet, 2 Kinder (Tochter 3 Jahre, Sohn 8 Monate)

Hobbies: Fussball, Joggen, Familie

bei clevercircles seit: Ende der Projektphase, Dezember 2017

clevercircles App

clevercircles immer dabei! Jetzt App downloaden und bequem die Performance verfolgen.

Jetzt downloaden:
app-store Get it on Google Play
iphone