News

So sieht die clevercircles-Community die Märkte im Dezember 2019

Social Forecasting: Die clevercircles-Community hat ihre aktuellen Markterwartungen per Ende Dezember abgegeben. Nachfolgend präsentieren wir die wichtigsten Resultate.

Alle Abstimmungsresultate: Jetzt auf Bild klicken

 

Start ins 2020 mit positivem Ausblick für Aktien und Immobilien

Über 90% der Anlegercommunity von clevercircles ist für die Wirtschaft und für die Aktienmärkte generell positiv oder mindestens neutral eingestellt. Der Anteil Pessimisten liegt bei unter 10% auf einem neuen Tiefststand.

Nach der fulminanten Wertsteigerung der Aktienmärkte im vergangenen Jahr drängt sich im Ausblick auf das neue Jahr die Frage nach einer möglichen Korrektur auf. Diese Frage haben wir als Zusatzfrage der Community gestellt und klare Antworten erhalten: Knapp die Hälfte der befragten Anleger erwartet ein durchschnittliches Aktienjahr mit einstelliger Performance. Rund 16% erwarten hingegen eine Preiskorrektur während rund doppelt so viele weiterhin überdurchschnittliche Aktienkurse erwarten. Insgesamt überwiegen die positiven Aussichten deutlich, was sicherlich auch im Kontext des US-Wahljahres gesehen werden muss, das historisch betrachtet in aller Regel von positiven Aktienmärkten begleitet wird.

Im regionalen Vergleich sieht nach wie vor die grösste Gruppe der befragten Community am meisten Potential im europäischen Aktienmarkt. Umgekehrt sind Schweizer Aktien unbeliebter. Rund 60% der Community erwartet eine schlechtere Entwicklung für Schweizer Aktien im Vergleich zu amerikanischen und europäischen.

 

Verwalten Sie Ihr Geld mit clevercircles. Das ist nicht nur günstiger, sondern einfacher und transparenter. Mehr erfahren.

 

Keine Änderung der Zinssituation in Sicht

Die Zinsen bleiben wo sie sind. Das zumindest ist das eindeutige Urteil der befragten Community. Annähernd 70% erwarten ein gleichbleibendes Zinsniveau, trotz zunehmender Kritik am Negativzins. Entsprechend bleiben auch die Renditen von Obligationen im Keller. 10-jährige Bundesobligationen rentieren noch immer negativ mit rund -0.6%.

 

Rohstoffe bleiben gefragt

Drei Viertel der Community ist positiv für Gold eingestellt. Gold ist in Zeiten von Negativzinsen ein zunehmend wichtiger Portfolio-Baustein, der für Stabilität sorgt und als Krisenwährung potentielle Aktienrückschläge abfängt. Die aktuelle Krise mit Iran zeigt wie schnell geopolitische Brandherde aufflammen können. Die Nachfrage nach Gold hat entsprechend seit Jahresbeginn kräftig zugelegt und so auch der Preis.

Die Öl-Notierung ist abhängig nicht nur von der Konjunkturdynamik sondern auch von potentiellen Krisen, insbesondere im Nahen Osten, wo die Erdölproduktion direkt betroffen ist. Rund die Hälfte der Community erwartet steigenden Ölpreise.

 

Währungsrisiken bleiben ein Thema

Das Risiko eines Währungsverlustes ist für Schweizer Anleger sehr real. So hat der Euro im letzten Jahr zum Franken über 4% verloren, nach einem ähnlich hohen Wertverlust bereits im Vorjahr! Der US-Dollar hat gegenüber dem Franken im 2019 fast 2% nachgegeben und war damit ebenfalls ein Klecks im Performance-Reinheft des letzten Jahres. Im Ausblick ins neue Jahr bestätigt sich die kritische Betrachtung. Nur gerade 13% erwarten steigende Notierungen für den Euro und den US-Dollar. Die grosse Mehrheit bleibt negativ oder neutral. Die Absicherung von Währungsrisiken wird auch im neuen Jahr aktuell bleiben.

 

Clevercircles ist die erste selbstbestimmte Vermögensverwaltung. Hier entscheiden Sie mithilfe kollektiver Intelligenz.

Alle zwei Monate können clevercircles-Teilnehmer ihre Markterwartungen miteinander vergleichen. Dafür muss man kein Anlageprofi sein, die Umfrage (Abstimmung) beinhaltet sechs einfache Fragen zu den wichtigsten Märkten. Diese können auch intuitiv beantwortet werden. An den Abstimmungen nehmen auch zahlreiche Profis und Finanzjournalisten teil, z.B. von unseren Medienpartnern Handelszeitung und Bilanz. Nach der Abstimmung sehen Sie, was diejenigen Teilnehmer, die Sie gewählt haben, für eine Marktentwicklung erwarten.

Clevercircles errechnet für Sie auf dieser Basis einen individuellen Umschichtungsvorschlag und Sie können ohne Zeitaufwand und ohne Kostenfolge Ihr Portfolio so ausrichten, dass es der Markterwartung Ihrer Vertrauenspersonen entspricht. Melden Sie sich heute noch an mit einem kostenlosen Demokonto und erfahren Sie selber, wie es sich anfühlt, selbstbestimmt sein Vermögen aufzubauen.

 

Wie haben sich die Anlageklassen entwickelt?

Die Performancezahlen auf einen Blick.

Performance Tabelle — YTD (31.10.2019)


Stories

Aktuelle News von und mit clevercircles

/
Alle Stories ansehen

clevercircles App

clevercircles immer dabei! Jetzt App downloaden und bequem die Performance verfolgen.

Jetzt downloaden:
app-store Get it on Google Play
iphone