News

So sieht die clevercircles-Community die Märkte im Dezember

Social Forecasting: Das sind die Markterwartungen der clevercircles-Community.

Die clevercircles-Community hat ihre aktuellen Markterwartungen per Ende Dezember abgegeben. Nachfolgend präsentieren wir die wichtigsten Resultate.

Alle Abstimmungsresultate: jetzt auf Bild klicken

 

Aktien: Stagnation erwartet

Der Trend setzt sich auch aufs Jahresende hin fort: Die clevercircles Community erwartet mit einem neuen Höchstwert von über 50% eine stagnierende allgemeine wirtschaftliche Entwicklung. Nur noch ein Fünftel erwartet einen Aufschwung für Anfang 2019. Somit bleibt die Community weiterhin vorsichtig bis skeptisch, wie schon in der vorletzten Abstimmung vom Oktober.

Über das ganze Jahr 2018 hinweg betrachtet, wird der Meinungswandel der clevercircles Community noch konkreter: Haben im Dezember 2017 fast 4 von 5 Teilnehmern eine positive wirtschaftliche Entwicklung für das Jahr 2018 erwartet, so hat sich die Stimmung mit nur noch etwas mehr als 20% positiven Stimmen in der Dezember Abstimmung, im Laufe des Jahres und nach einem Zwischenhoch im Spätsommer, praktisch umgekehrt.

Die vorsichtige Einschätzung der Community im Oktober war richtig. Alle Aktienmärkte haben gegen Ende Jahr zum Teil substantielle Kurseinbussen hinnehmen müssen. Viele clevercircles-Anleger hatten im Herbst ihre Aktienquoten entsprechend reduziert und konnten die Kursverluste eingrenzen.

 

Europa, Schweiz, USA? Im Westen nichts Neues

Beim Ausblick auf die wichtigsten Wirtschaftsregionen manifestiert sich seit Juni 2018 ein unverändertes Bild, welches sich auch in der Dezemberabstimmung zeigt: Während rund ein Drittel der Abstimmenden weiterhin der Schweiz die beste Wirtschaftsprognose ausstellt, so sind die Erwartungen für die USA so tief wie noch nie; dies zu Gunsten der EU, die auch zukünftig mit fast 58% unangefochten als stärkste der drei Regionen gesehen wird.

Rückblickend entspricht die Erwartung der clevercircles Community somit den Marktentwicklungen im Dezember 2018, wo Aktien Europa (-6.97%) vor Aktien Schweiz (-7.54%) und Aktien USA (-10.83%) lagen.

Auf das ganze Jahr bezogen zeigt sich ein anderes Bild. Aktien USA verzeichneten 2018 den kleinsten Verlust (-7.23%) im Vergleich zu Aktien Schweiz (-9.46%) und Aktien Europa (-12.61%).

Die Mehrheit der clevercircles Community hält damit am Aufholpotential der europäischen Wirtschaft fest. Wir werden sehen, ob sich dies im neuen Jahr bewahrheiten wird.

 

Rohstoffe bleiben "hoch im Kurs"

Bei den Rohstoffen zeigt sich ein differenziertes Bild: Grundsätzlich bleibt die Community positiv für die Entwicklung der Rohstoffpreise, dies aber nicht mehr in dem Ausmass, wie sie das noch im Verlauf des Jahres 2018 war. So haben vor allem Öl (noch 47.6% erwarten steigende Preise) und Rohstoffe allgemein (57.8% positiv) an Zuspruch verloren. Gold hingegen konnte noch nicht von der Meinung der Konjunkturskeptiker profitieren, die Zustimmung dazu steigt nur marginal auf 65.6%

 

Euro und US-Dollar unter Druck?

Für die beiden wichtigsten Fremdwährungen, Euro und US-Dollar, sehen die Erwartungen der Community eingetrübt aus. Mehr als ein Drittel der Abstimmenden erwartet für beide Währungen Kursverluste. Knapp zwei Drittel der Clevercircles-Anleger mit Bankdepot haben denn auch die Möglichkeit genutzt, ihr Portfolio teilweise gegen mögliche Währungsverluste abzusichern. Diese Funktion ist mit einem Demokonto nicht verfügbar.

 

Kryptos: Must have eines modernen Anlegers?

In der Zusatzfrage hat uns die Community ihre Meinung zu Kryptowährungen dargelegt. Rund ein Viertel der Teilnehmer hat sich kategorisch dagegen ausgesprochen, Kryptowährungen als Anlageklasse zu berücksichtigen. Der grosse Rest teilt sich in zwei praktisch gleich grosse Teile auf: Die eine Gruppe (38.5%), ist Kryptowährungen gegenüber nicht grundsätzlich abgeneigt, findet aber aktuelle Kryptowährungslösungen noch nicht ausgereift genug. Der andere Teil (37.9%) hingegen, ist einem Kryptoinvestment gegenüber tendenziell positiv eingestellt, wobei nur sehr wenige Teilnehmer (3%) Kryptowährungen als das neue Mass der Dinge sehen.

Wie haben sich die Anlageklassen entwickelt?

Die Performancezahlen auf einen Blick.

Performance Tabelle — YTD (31.12.2018)

Jährliche Performance* in Lokalwährung; sortiert nach bester Performance.

Stories

Aktuelle News von und mit clevercircles

/
Alle Stories ansehen

clevercircles App

clevercircles immer dabei! Jetzt App downloaden und bequem die Performance verfolgen.

Jetzt downloaden:
app-store Get it on Google Play
iphone